#1 100 Jahre 1.WK beendet von 0bstihj 01.12.2018 16:01

avatar

Dieser Tage wurde in vielen Städten und Gemeinder der Toten des 1.WK gedacht.
So auch in Sömmerda

#2 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von Feuerbulle 01.12.2018 23:27

avatar

Ich kenne das noch mit anderer Inschrift......Ich schaue mal im Familienarchiv nach, um den Beweis anzutreten.....
Hier das Denkmal zum ersten WK in Aubagne in der Provence auch dort und in der Umgebung findet man auch schlichtere Denkmäler im audgezeichneten, gepflegten Zustand

#3 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von oldmafri 02.12.2018 10:56

avatar

Bei uns hat die Patenkompanie, der Landrat und der Bürgermeister an die Gefallenen des 1.WK gedacht. Wobei es erstaunlich ist das die BuWe hier aktiv handelt. Das Dorf hat aber auch ein recht gutes Verhältnis zu den Soldaten.

#4 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von 0bstihj 02.12.2018 11:48

avatar

Hallo Peter,

meinst Du das hier. Ich weis von Erzählung älterer Sömmerdaer, das bis zum 2. WK wohl auf den
Denkmal eine Bronzesoldat stand. Der endete dann sicherlich als Granate in Russland oder sonst-
wo.
Richtig Lesen kann ich das auch nicht. Schau mal nach einen Originalfoto aus der Zeit!
Du hast ja das Glück, hier beste Kontakte zu haben.

#5 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von Feuerbulle 02.12.2018 19:59

avatar

ja und nein, es ist das Gleiche bzw. der gleiche Sockel und Standplatz; war den Opfern des Faschismus und Krieges gewidmet....

#6 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von 0bstihj 02.12.2018 21:52

avatar

Kenne ich so nicht!

#7 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von Feuerbulle 04.12.2018 18:33

avatar

kann schon sein; kommt darauf an, wann Du in Sömmerda Wurzeln geschlagen hast....ich schaue mal in meinem Zittauer "Archiv" nach...

#8 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von moreau 06.12.2018 22:00

avatar

Also! in der Vergrößerung des historischen Fotos steht das selbe drauf wie im Aktuellen. Oder soll zu DDR-Zeiten ein anderer Spruch drauf gewesen sein. Oder missverstehe ich euch da?

#9 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von 0bstihj 07.12.2018 15:24

avatar

Peter? Du bist dran!

#10 RE: 100 Jahre 1.WK beendet von Feuerbulle 07.12.2018 22:12

avatar

@ moreau: Du verstehst schon richtig; auf dem historischen Photo ist die Schrift als erhabenes Relief, jetzt entweder nur aufgemalt, doch ich denke eher als "versenktes " (Bas-) Relief nach historischem Muster.
Ich bin mir nicht sicher, ob in den 50iger bzw. 60iger Jahren die Inschrift aus Metallbuchstaben bestand, mir ist aber so....an besagtem Platze habe ich mich bis 61 "rumgetrieben"... möglich, das die Rrinnerung mir Streiche spielt, aber ich denke eher nicht.
Die Schale ist schon in den 50igern auf den Sockel gekommen, wenn nicht schon früher, ich kenne das Denkmal nicht anders als mit aufgesetzter Schale....

Xobor Ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz